Sakramente






Taufe


Einmal im Monat ist Taufsonntag, an dem die Täuflinge gemeinsam in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen werden.
(Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung im Pfarramt, am besten sechs Wochen vor dem gewünschten Termin. Bitte bringen Sie dazu die Geburtsurkunde des Kindes mit und - sofern vorhanden - das "Stammbuch der Familie".)

Termine siehe Aktuelles->Taufsonntage



Beichtgelegenheit


Beichtgelegenheit ist regelmäßig samstags 30 Minuten vor der Vorabendmesse (mit Ausnahme der Firmvorbereitungstage) oder nach Anmeldung (Beichtgespräch) bei Pfarrer Schrollinger (Tel. 56002).

Besondere Termine siehe Aktuelles->Beichtgelegenheiten



Firmung


Unsere Firmlinge werden langfristig und in Aktions-Nachmittagen auf dieses Sakrament vorbereitet.



Eheschließung


Neben dem Traugespräch nehmen unsere Brautpaare auch an einem Ehevorbereitungskurs teil.

Wir bitten um frühzeitige Absprache und Kontaktaufnahme mit dem Pfarramt (Tel. 56002).



Krankheit und Tod


Gerne besuchen wir unsere Kranken in den verschiedenen Kliniken und auch zu Hause.
Bitte geben Sie dem Pfarramt Bescheid, wenn Sie oder ein Angehöriger einen Besuch wünschen.


Angehörige, die einen Sterbenden betreuen, können jederzeit den Seelsorger rufen.